Laufen wird immer beliebter

Aktualisiert: Jan 9

Fünf Jahre lang bin ich nicht mehr regelmäßig gelaufen. Nach und nach ging es dafür immer häufiger ins Schwimmbad oder an den See. Ich bin vom Wald ins Wasser umgestiegen, wenn es um Ausdauertraining ging.


Nachdem seit der Corona-Pandemie die Schwimmbäder immer wieder geschlossen wurden, hab ich die Laufschuhe wieder ausgepackt. Ein wenig eingestaubt waren sie und beinahe schon Retro das Design, aber es hat sich gleich wieder gut angefühlt mit ihnen loszutraben.


Zäh war's am Anfang, aber langsam bin ich wieder ins Rollen gekommen. Der positive Nebeneffekt: Während dem Laufen bläst es mir in der aktuellen Situation den Kopf frei.


Ich bin nicht die einzige. Studien belegen, dass es ganz vielen Menschen genauso geht.





26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen