Suche
  • CitybeamKommunikation

MEGAN KIMMEL UND DAKOTA JONES GEWINNEN PIKES PEAK MARATHON

Aktualisiert: 29. Aug 2018

Kimmel bricht den 37-jährigen Streckenrekord der Frauen




MANITOU SPRINGS, COLORADO, U.S.A. — Der Pikes Peak Marathon, die vierte Station der Golden Trail Series, hat zwar ein weiteres Weltklassefeld von Trailrunnern aus aller Welt geboten, aber am Sonntag waren es ein paar Einheimische aus Colorado, die diesen Tag für sich entschieden. Dakota Jones und Megan Kimmel, beide Anwohner des Staates, über den sich die Rocky Mountains erstrecken, verließen sich auf ihre Höhenkonditionierung an einem Morgen, der perfekt war, um zum Gipfel des 14.115 Fuß hohen (4.302 Meter) Pikes Peak und zurück nach Manitou Springs zu laufen. Kimmel (Team Salomon) stellte mit 4:15:04 einen neuen Streckenrekord auf, und übertraf damit die seit 1981 bestehende Marke um 14 Sekunden.


Weitere Informationen im Pressetext!